servus@catus-consultants.de
+49 (0) 841 – 13 80 76 18
Kostenloses Erstgespräch
Systemisches Coaching2021-11-26T08:03:18+00:00

Starten Sie Ihr Coaching für Ihre individuelle Weiterentwicklung

Als systemische Coachin unterstütze ich Sie bei Ihrer Selbstreflexion, beim Gedanken Sortieren und Perspektive Wechseln. Systemisches Coaching zielt auf Ihre persönliche Weiterentwicklung ab, sowohl im beruflichen als auch privaten Kontext. Gemeinsam arbeiten wir an Ihrer Potenzialentfaltung – lösungsorientiert, analytisch und kreativ.

Unser Coaching-Prozess

Was erwartet Sie im Coaching?

Dr. Anja Berghammer

Systemische Coachin & Geschäftsführerin der Catus Consultants GmbH

Ich liebe die Energie und Wirksamkeit von Coachings, die persönliche Weiterentwicklung meiner Coachees liegt mir sehr am Herzen. Hierbei Sparringspartnerin und Wegbegleiterin sein zu dürfen ist mir Motivation und Antrieb.

Mein Ansatz ist systemisch, das heißt, wir betrachten Sie als Coachee nie losgelöst, sondern immer als Teil verschiedener Systeme, etwa Ihres beruflichen und privaten Umfelds. Zum systemischen Coaching gehört auch die Überzeugung, dass der/die Coachee bereits über alle Ressourcen verfügt, die er/sie zur Lösung des Problems benötigt. Es geht also um das Aktivieren Ihrer Stärken und Fähigkeiten.

In einem geschützten Raum unterstütze ich Sie bei der Sortierung Ihrer aktuellen Herausforderungen und ermögliche Ihnen durch verschiedene Impulse Perspektivwechsel und Erkenntnisse. Sie finden in mir eine offene, wertschätzende und einladende Coachin, die gern hinterfragt und unaufgeregt mit Ihnen individuelle Lösungen durchdenkt.

Pack ma’s

Welche Themen können wir gemeinsam angehen?

  • Die Begleitung in eine neue berufliche Rolle und bei anstehenden Entscheidungen

  • Die Optimierung vorhandener Leistungspotenziale und Persönlichkeitsentwicklung

  • Das Finden innerer Stärke auch in stressigen Phasen
  • Die Unterstützung in Transformationsprozessen für Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams

Die konkreten Inhalte werden gemeinsam mit dem Coachee individuell festgelegt.

Success Stories meiner Coachees

Cornelia Katinka Lütge

Career | Business | Life Coach

„Ich fand Dr. Anja Berghammer, als ich an einer Weggabelung stand. Dort kam ich nicht recht ins Vorwärts, weil mein inneres Navi keine klare Zielvorgabe hatte. In welche Richtung wollte ich wirklich weitergehen? Und aus welchem Grund? Business Development als Solopreneurin gekoppelt mit einem glasklaren Purpose könnte ich es nennen. Ich war schon gut 14 Jahre selbständig und wollte mich absichern, wie weit und groß ich künftig springen will.

Drei Mal trafen wir uns virtuell. Nach dem dritten Mal war ich nicht nur glasklar in meiner Positionierung, sondern ich war bereits abgebogen und mit Meilenstiefeln unterwegs, um in dem Bild zu bleiben. Anja verstand es, mit mir innerhalb kürzester Zeit offene Fragen sowie Motive zu klären und ein Ziel zu bestimmen. Nach dem Erkennen war mir natürlich die Umsetzung wichtig. Sie wechselte spielerisch von der Coachin zur Beraterin und half mir, die ersten Prozessschritte zu definieren und zu gehen.

Ihre methodischen Vorschläge und feinen Fragen, ihr souveränes Hinterfragen und Wohlwollen – das war sehr angenehm. Und ich war zugegebenermaßen beeindruckt (als erfahrene Coach-Kollegin), mit welcher Eleganz und angemessener Führung sie mich durch meinen kurzen, dabei super effizienten Prozess führte.

Ich kann mich nur mit großer Anerkennung und sehr herzlich bedanken: Liebe Dr. Anja Berghammer – es war mir ein Fest. Ich bin sowas von auf dem Weg!

5/5-Sterne-Empfehlung.“

„Sich selbst weiterzuentwickeln hat viel mit dem Bewusstsein über sich selbst, die eigenen Visionen und Wünsche, aber auch die eigenen Hemmnisse zu tun. Dr. Anja Berghammer hat es geschafft, einen professionellen – und trotzdem sehr vertrauten – Rahmen zu schaffen, in dem ich mich wohlfühle, um mich auf die Entwicklung dieses Bewusstseins einzustellen. Ihre Empathie als Coach ermöglicht es, dass sie mich zur richtigen Zeit aus der Reserve und der Komfortzone holt, um die eigene Wahrnehmung zu schärfen und Bedürfnisse zu erkennen. Die verwendeten Methoden und ihre Art der Unterstützung haben mir sehr geholfen, mehr über mich zu lernen und eine konkrete Zukunftsvision für mich zu entwickeln. Danke!“

Christian Preis, Jemand müsste mal…! - Die Ideenplattform

„Ja, auch als Coach steht man sich manchmal selbst im Weg. Daher habe ich mir Anjas Hilfe geholt. Die Angst davor, dass etwas nicht klappen könnte, hat mich davon abgehalten, meinen Traum wirklich zu verfolgen. Ebenso die Tatsache, dass ich in der Coronazeit vielleicht doch eine kleine Anpassung an meinem Vorgehen machen sollte. Danke Anja, dass Du mich dazu gebracht hast, mir diese Dinge einzugestehen und ich nun daran arbeiten kann, die Angst zu bewältigen! Heute ist mein erstes Video auf deutsch online gegangen ;-).“

Tanja Haag, Life Coach

„Das Coaching mit Anja war mein erster Berührungspunkt mit dem Thema an sich. Nach anfänglicher Skepsis war ich überrascht, welche Fortschritte wir in kurzer Zeit gemacht haben! Anja konnte für mich ein Umfeld absoluten Vertrauens und positivem Spirits schaffen, selbst im digitalen Setting. Ich habe mich an jedem Punkt im Coaching ernst genommen gefühlt und konnte ihr gegenüber immer offen alles ansprechen. Anja hat mir geholfen, in meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung riesige Schritte zu machen und mich befähigt, auch nach dem Coaching an meinen Themen arbeiten zu können. Kurzum: Ich bin begeistert und freue mich, in Kontakt zu bleiben!“

Victoria D.

„Es begeistert mich immer wieder, welches Potenzial Coaching heben kann. Ich konnte dies in Anjas Coaching erleben, welches ich als sehr professionell und zugleich persönlich und individuell zugeschnitten wahrgenommen habe.“

Timo Schewik
„Ich wollte besser verstehen, warum es mir oft schwer fällt im Team zu arbeiten und wie ich heute eine positive Entwicklung für die Zukunft einleiten kann. Durch ihre freundliche und natürliche Art, die sich selbst über den Bildschirm überträgt, konnte ich mich Anja von Anfang an sehr gut öffnen. Bereits das erste Coaching brachte mir wichtige Erkenntnisse und ich nahm Handlungsanstöße mit, die ich in den Wochen bis zum nächsten Coaching austestete und die sich als überaus gewinnbringend erwiesen. Die zweite Session diente mir vor allem der Reflektion und dem Sortieren des Erlebten. Vielen Dank, liebe Anja! Ich habe sehr von unseren Gesprächen profitiert und konnte viel mitnehmen!“
Sophie V.

Wie läuft der Coachingprozess ab?

Kontaktaufnahme

Interesse an einem Coaching?
Melden Sie sich gerne bei mir.

Kostenloses Erstgespräch

Wir klären den Prozess, das Thema und die Chemie zwischen uns ab.

Coaching-Sitzungen

In ca. 3-6 Sitzungen beleuchten wir Ihr  Thema und mögliche Lösungsansätze.

Abschlussgespräch

Wir reflektieren den Coaching-Prozess und besprechen Ihre nächsten Schritte.

Haben Sie noch Fragen zum Coaching-Prozess? 
Dann schauen Sie gerne im untenstehenden FAQ-Bereich vorbei oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Kontakt

Dr. Anja Berghammer

Systemische Coachin & Geschäftsführerin

Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage! Frau Dr. Anja Berghammer wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.
Die Übermittlung Ihrer Kontaktanfrage hat leider nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt oder kontaktieren Sie uns bitte direkt über: servus@catus-consultants.de

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Häufig gestellte Fragen

Was heißt systemisches Coaching?2021-09-21T13:47:23+00:00

Im systemischen Coaching gehen wir davon aus, dass es nicht die eine Wahrheit gibt, sondern dass jede:r sich seine eigene Realität konstruiert, in der er/sie sinnvoll handelt. Im Coaching wird ein Perspektivwechsel angeregt, um die Konstruktionen anderer Personen nachzuvollziehen. Daher hat systemisches Coaching auch das Ziel, die Anzahl von Handlungsmöglichkeiten des/der Coachee zu erhöhen.

Systemisch bedeutet auch, dass der/die Coachee als Teil verschiedener Systeme, z.B. Kollegen, Familie betrachtet wird. Immer, wenn Menschen interagieren, wird es komplex, weil wir vorher nie sagen können, wie eine Situation ausgeht. Daher geht es nicht um das Ursache-Wirkungs-Prinzip, sondern um ein Verstehen des Zusammenspiels verschiedener Personen.

Und systemisches Coaching ist lösungsorientiert. Wir analysieren die Ist-Situation, um das Heute zu kennen, arbeiten aber vor allem an Lösungsoptionen und der Aktivierung von Ressourcen des/der Coachee.

Für wen ist ein Coaching geeignet?2021-08-30T09:02:26+00:00

Grundsätzlich für jede/n mit der Zielsetzung, das eigene Leistungspotenzial zu entwickeln und zu entfalten. Wahrscheinlich würde der/die Coachee das Ziel früher oder später auch selbst erreichen, denn alle erforderlichen Ressourcen bringt er/sie ja mit. Das Coaching ist ein Katalysator für Erkenntnisgewinn und persönliche Entwicklung.

Sagt mir die Coachin, was ich tun soll, um mein Problem zu lösen?2021-10-26T04:26:18+00:00

Nein. Die Coachin begleitet den/die Coachee bei der Lösungsfindung. Die Rollenverteilung lässt sich mit einer Taxifahrt vergleichen: Die Coachin ist die Fahrerin, sie ist verantwortlich für den Weg, fährt vielleicht mal Landstraße statt Autobahn, weil es hier noch etwas zu entdecken gibt. Der/die Coachee ist verantwortlich für das Ziel. Hier und im Coaching wäre es doch sehr seltsam, wenn Fahrer:in statt Gast sagt, wo die Reise hingeht.

Was sollte ich als Coachee investieren?2021-09-21T13:25:05+00:00

Ein Coaching-Prozess besteht aus mehreren Sitzungen und auch – oder vor allem – aus der Zeit, die sich der/die Coachee dazwischen für Reflexion und Ausprobieren nimmt. In den Sitzungen gibt es zahlreiche Impulse, die oft auch noch im Nachgang zu Erkenntnissen führen und viele Ideen wollen im eigenen Kontext testhalber umgesetzt werden, um mit den neuen Erfahrungen in der nächsten Sitzung weiterzuarbeiten. Neben ausreichend Zeit für die persönliche Weiterentwicklung trägt auch die Bereitschaft, sich zu öffnen und sich aus der eigenen Komfortzone zu bewegen zum Erfolg des Coachings bei.

NEU

TRANSFORMAS – Ernährungsberatung & systemisches Coaching

Entdecken