Zielführende Workshops und Trainings, die Lust auf Neues machen

Wir konzipieren und moderieren Ihren Workshop oder Ihr Training passgenau und mit zielführenden Methoden, sowohl für kleine Teams als auch in Großgruppen-Formaten. So haben Sie im Workshop Zeit für das Wesentliche. Zur Befähigung Ihres Teams entwickeln wir für Sie zielgruppenspezifische Trainings.

Unsere Formate

Welche Vorteile hat eine externe Moderation?

Ihr Terminkalender platzt aus allen Nähten und eine Deadline jagt die Nächste. Gerne möchten Sie in Ihrem Team Neues schaffen, Potenziale aufdecken und Raum geben für Beteiligung. Doch Sie finden aktuell einfach keine ruhige Minute, um mögliche Methoden zu bewerten und einen Workshop oder ein Training zu konzipieren. Und statt die Moderation zu übernehmen, würden Sie auch lieber aktiv mitarbeiten. Denn mit einem freien Kopf lassen sich Ideen und Bedürfnisse viel besser verstehen und gemeinsam weiterentwickeln.

Mit uns erhalten Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen den benötigten Raum verschafft. Profitieren Sie von unserer umfangreichen Erfahrung und unserer Kompetenz in analogen und digitalen Lernumgebungen und der Befähigung von Teams.

Wir können beides – Workshops und Trainings vor Ort und virtuell.

  • Konzeption von Workshops und Trainings nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  • Kurze, effiziente und iterative Abstimmungstermine
  • Ganzheitliche Organisation inkl. Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
  • Neutraler Impulsgeber für Perspektivwechsel

  • Souveräne und wertschätzende Moderation

Unverbindliche Anfrage

Unsere Workshop- und Trainings-Methoden

Wir sind überzeugt, dass gemeinsames Arbeiten und Lernen am besten interaktiv und mit einem stimmigen Methodenmix funktioniert. Daher kombinieren wir in unseren Formaten stets diverse Methoden.

Sie erleben bei unseren Workshops und Trainings beispielsweise Individual- und Kleingruppen-Übungen, die wir mit passenden Impulsen befeuern. Wir arbeiten mit Fallstudien und Videos, diskutieren in wechselnden Konstellationen und greifen immer wieder auf agile Werkzeuge wie das Kanban-Board zurück, um für Integration und Transparenz zu sorgen.

In Gruppen mit sehr dominanten und eher introvertierten Teilnehmer:innen fördern wir die Zusammenarbeit aller Beteiligten durch die Nutzung von Liberating Structures. Für den kontinuierlichen Praxisbezug wenden wir die erarbeiteten Aspekte im Workshop und im Training unmittelbar auf die realen Rahmenbedingungen in Ihrem Arbeitsalltag an.

Unsere Workshop- und Trainings-Formate

Wir liefern passgenaue Workshop- und Trainings-Formate, die zeigen, dass gemeinsames Arbeiten und Lernen Spaß macht und einen enormen Mehrwert bietet. Bei uns können Sie sowohl standardisierte als auch individuelle Workshops und Trainings buchen – passgenau nach ihren Bedürfnissen. Schauen Sie sich gern unsere aktuellen Formate an oder fragen Sie über das Kontaktformular Ihr individuelles Produkt an.

Workshops

„Wir müssen innovativ sein, aber wie?“ – Das Thema Innovationen ist so neu wie der Wandel und wird in der VUCA-Welt (Akronym aus volatility, uncertainty, complexity, ambiguity oder Unsicherheit, Volatilität, Komplexität, Mehrdeutigkeit), in der wir leben, immer relevanter. Egal, ob Prozesse, Produkte oder ganze Geschäftsmodelle neu gedacht werden: Ein strukturierter Innovationsprozess sorgt dafür, dass ressourcenschonend zielführende Innovationen entstehen.

Ziel und Inhalt
Eigene Innovationsprozesse strukturiert gestalten und gemeinsam Ideen generieren. Dafür schaffen wir im Workshop ein Bewusstsein und lernen verschiedene Ansätze kennen. Nach einem Impulsvortrag durchlaufen die Teilnehmer in Kleingruppen gemeinsam den Prozess zu einer (fiktiven) Innovation, von der Zielbestimmung über die Ideengenerierung bis zur Ergebnis-präsentation.

Methoden
Wir sind überzeugt, dass Workshops am besten mit einem stimmigen Methodenmix funktionieren. Daher kombinieren wir diverse Methoden, darunter Impulsvorträge, Kleingruppen-Übungen, Pitches und Diskussionen. So haben Sie Zeit für das Wesentliche:
In Ihrem Team Neues schaffen, Potenziale aufdecken und Kompetenzen entwickeln.

Dauer
4 Stunden

Teilnehmerzahl
8 bis 16 Personen

Sie stehen vor einer größeren Herausforderung und möchten diese mit Ihrem Team besser beleuchten? Sie haben eine weitreichende Entscheidung zu treffen und möchten diese bestmöglich absichern? Sie agieren in einem komplexen, sich verändernden Umfeld und suchen nach einem passenden, strukturierten Vorgehen? Dann ist dieser lösungsfokussierte Gruppen-Workshop ideal für Sie.

Ziel und Inhalt
• Identifikation aller relevanter Prämissen
• Berücksichtigung bisher unbedachter Nebenwirkungen
• Erweiterte Handlungsoptionen durch Reflexion vorhandener Erfahrungen
• Klarheit über mögliche Stellhebel
• Fokussierter Aktionsplan mit konkreten Umsetzungsschritten

Methoden
Wir sind überzeugt, dass Workshops am besten mit einem stimmigen Methodenmix funktionieren. Daher kombinieren wir diverse Methoden, darunter Impulsvorträge, Kleingruppen-Übungen, Aufwand-Nutzen-Matrizen und Diskussionen. So haben Sie Zeit für das Wesentliche: In Ihrem Team Neues schaffen, Potenziale aufdecken und Kompetenzen entwickeln.

Dauer
Vorab Einzelgespräche (je 1 h) mit allen Beteiligten zum Problemverständnis als Input für den Workshop (4 h)

Teilnehmerzahl
Individuell

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Details über das Kontaktformular.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Details über das Kontaktformular.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Details über das Kontaktformular.

Trainings

Ein fundiertes Projektmanagement ermöglicht die zielgerichtete Durchführung eines Projekts im gesetzten Budget- und Zeitrahmen. Beim Projektmanagement entscheidet wie so oft das richtige Maß, denn durch zu viel und zu detaillierte Planung wird man schnell von der Realität überholt.

Ziel und Inhalt
Welche Bausteine machen ein erfolgreiches Projektmanagement aus? Worauf gilt es bei der Projektplanung und -steuerung, beim Risikomanagement und der Evaluierung zu achten? Wann und wie sollte die Zielsetzung des Projekts formuliert werden? Was ist ein Projektstrukturplan? Wie agil kann und soll das Projekt aufgesetzt werden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns im Training. Durch Impulse, praktische Beispiele und Templates werden die Teilnehmer fit fürs Projektmanagement.

Methoden
Wir sind überzeugt, dass Lernen am besten interaktiv und mit einem stimmigen Methodenmix funktioniert. Daher kombinieren wir diverse Methoden, darunter Impulsvorträge, Kleingruppen-Übungen und Diskussionen. So haben Sie Zeit für das Wesentliche: In Ihrem Team Neues schaffen, Potenziale aufdecken und Kompetenzen entwickeln.

Dauer
8 bis 16 Stunden

Teilnehmerzahl
8 bis 12 Personen

Projekte sind in vielen Fällen komplex, weil neben inhaltlichen auch strategische und kulturelle Faktoren eine Rolle spielen. Ein begleitendes Changemanagement hilft, das Projekt zum Erfolg zu führen.

Ziel und Inhalt
Welche Ansätze und Methoden können Sie für das begleitende Changemanagement Ihrer Projekte anwenden? Wozu und wie machen Sie eine Stakeholderanalyse? Welche Phasen durchläuft Ihr Team bei einer Veränderung? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns im Training. Damit erlangen die Teilnehmer ein Bewusstsein für die Mechanismen von Veränderungen und bekommen Werkzeuge für die Begleitung von Transformationen an die Hand.

Methoden
Wir sind überzeugt, dass Lernen am besten interaktiv und mit einem stimmigen Methodenmix funktioniert. Daher kombinieren wir diverse Methoden, darunter Impulsvorträge, Learning Buddies, Kleingruppen-Übungen, Diskussionen und Videos. Zwischen den drei Trainingseinheiten haben Sie ausreichend Zeit, um das Erlernte direkt in Ihrem Arbeitsalltag anzuwenden.

Dauer
12 Stunden (Start 2 h | Modul 8 h | Follow-up 2 h)

Teilnehmerzahl
8 bis 12 Personen

Sie leiten ein (Digitalisierungs-)Projekt und haben eigentlich an alles gedacht. Doch Mitarbeiter und Führungskräfte lassen sich kaum für das Vorhaben begeistern, die neuen Rollen sind unklar und der Flurfunk schürt Verlustängste. Es könnte besser laufen und Sie fühlen sich, als würden Sie im Dunkeln tappen?

Ziel und Inhalt
Gemeinsam analysieren wir die aktuell eingesetzten Projekt- und Changemanagement-Methoden und überprüfen die Passung zu Ihrem konkreten Projekt. In der Diskussion von Vor- und Nachteilen bekommen Sie Sparring für die Optimierung Ihrer Projektmethoden.

Methoden
Individuelles Sparring im Projekt- und Changemanagement im 1:1-Setting.

Dauer
Individuell

Teilnehmerzahl
1 (Projektleiter/Führungskraft)

Agile Methoden werden als Lösung für so ziemlich Alles angepriesen. Durch die Einführung von agilen Methoden wie Scrum verspricht man sich oft sofort mehr Produktivität, Transparenz und Effizienz. Doch was ist Scrum eigentlich, dieses agile Framework, das angeblich so leicht zu verstehen und so schwer umzusetzen ist? Und passt Scrum zur eigenen Arbeitsweise und Kultur?

Ziel und Inhalt
Das Training macht die Teilnehmer mit dem agilen Mindset, den grundlegenden Elementen und Prinzipien des Scrum-Frameworks sowie mit den Unterschieden zwischen klassischen und agilen Methoden vertraut. Das vermittelte Wissen wird unmittelbar auf die realen Rahmenbedingungen im Arbeitsalltag der Teilnehmer angewendet, wodurch die Trainingsgruppe kontinuierlich gemeinsam den Praxisbezug herstellt.

Methoden
Wir sind überzeugt, dass Lernen am besten interaktiv und mit einem stimmigen Methodenmix funktioniert. Daher kombinieren wir diverse Methoden, darunter Impulsvorträge, Learning Buddies, Kleingruppen-Übungen, Diskussionen, Videos und Quiz. So haben Sie Zeit für das Wesentliche: In Ihrem Team Neues schaffen, Potenziale aufdecken und Kompetenzen entwickeln.

Dauer
8 bis 16 Stunden

Teilnehmerzahl
8 bis 12 Personen

Nix Passendes dabei? Macht nix.

Fragen Sie gerne Ihren speziell für Sie konzipierten Workshop oder Ihr individuelles Training an.

Sie möchten sich beruflich oder privat weiterentwickeln und sind auf der Suche nach einer Coach?
Dann schauen Sie sich gerne unser Coaching-Angebot an.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage! Ein Catus Consultants Mitarbeiter wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.
Die Übermittlung Ihrer Kontaktanfrage hat leider nicht geklappt. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt oder kontaktieren Sie uns bitte direkt über: servus@catus-consultants.de
oder

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.